Qualifikation der Landwirte im richterlichen Ehrenamt

Seminare für ehrenamtliche Richterinnen und Richter in Landwirtschaftsverfahren

15.04.2021: “Höferecht – Grundlagen und aktuelle Entwicklungen” (Echem)
16.04.2021: “Landpachtrecht – Grundlagen und aktuelle Entwicklungen” (Rendsburg)
04.05.2021: “Landpacht- und Höferecht – Vertiefungsseminar” (Münster-Wolbeck)

Programm und Information zur Anmeldung
Anlage: Folder Echem-Rendsburg-Münster

20.04.2021: “Landpachtrecht – Grundlagen und aktuelle Entwicklungen” (Bad Waldsee)
12.11.2021: “Grundstückverkehrsrecht – Grundlagen und aktuelle Entwicklungen” (Freising)

Programm und Information zur Anmeldung
Anlage: Folder Bad Waldsee-Freising Folder wird derzeit korrigiert

22.06.2021: “Grundstückverkehrsrecht – Grundlagen und aktuelle Entwicklungen” (Wiesbaden)
22.11.2021: “Landpachtrecht – Grundlagen und aktuelle Entwicklungen” (Erfurt)

Programm und Information zur Anmeldung
Anlage: Folder Erfurt-Wiesbaden Folder wird derzeit korrigiert

Tagung ÖGAUR und DGAR

Gemeinsame Tagung mit der Österreichischen Gesellschaft für Agrar- und Umweltrecht (ÖGAUR)
10. bis 11. September 2020, in Herrsching am Ammersee

Programm

Die Vorträge können Sie hier einsehen:

Landwirtschaftliches Erbrecht im Rückblick
Prof. Dr. Gottfried Holzer, ÖGAUR: Die Entwicklung des Anerbenrechts
in Österreich
Dr. Tilman Giesen, DGAR: Zur Entstehung der nordwestdeutschen Höfeordnung

Natur – Landwirtschaft – Tourismus
Dr. Nikolaus Lienbacher, ÖGAUR: Besucherrechte in der Natur
Cynthia Vogel, DGAR: Das Recht auf Naturgenuss in der Bayerischen Verfassung – des einen Freud‘ des anderen Leid
Dr. Rupert Mayr, ÖGAUR: „Kuh-Urteil“-Haftungsszenarien in der Alpwirtschaft

Der bauwillige Landwirt in der Landschaft
Mag. Florian Hallinger, ÖGAUR: Bauen am Land
Dr. Tilman Giesen, DGAR: Aktuelle Probleme der sog. Privilegierung
nach §35 Abs. 1 Nr.1 BauGB

Wolf und noch lange kein Ende der Diskussion
Dr. Christian Köpl, DGAR: Jüngste Entwicklungen zum Wolf – Rechtsprechung aus Europa und Deutschland, Bayerischer Wolfsaktionsplan
Mag. Antonia Wietersheim, ÖGAUR: Jüngste Entwicklungen zum Wolf in Österreich, Managementpläne

Frühjahrstagung der Deutschen Gesellschaft für Agrarrecht in Fulda

“Digitalisierung in der Landwirtschaft”

– Aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt-

• agrirouter – eine herstellerübergreifende neutrale Datenaustauschplattform als zentrales Element der landwirtschaftlichen Digitalisierung
• Die Rechtsbeziehungen in der digitalen Landwirtschaft – die Entwirrung eines Gordischen Knotens
• Dateneigentum? Zugangs- und Verfügungsrechte an digitalen Daten in der Landwirtschaft
• Chancen, Risiken und Akzeptanz der Digitalisierung in der Landwirtschaft