Landwirtschaftliche Rentenbank

Seit Beginn ihres Bestehens wird die DGAR von der Rentenbank als korporatives Mitglied begleitet und insbesondere bei der Herausgabe der Fachzeitschrift „Agrar- und Umweltrecht“ finanziell unterstützt.

Die Rentenbank ist Deutschlands Förderbank für die Agrarwirtschaft und den ländlichen Raum. Sie unterstützt die Branche durch zinsgünstige Förderkredite, aber auch durch die Investition ihres Gewinns in branchenfördernde Maßnahmen. Ein Teil des Gewinns fließt in einen Förderungsfonds, aus dem Institutionen und Projekte finanziert werden, die der positiven Entwicklung der Landwirtschaft oder des ländlichen Raums zugute kommen. Zu den unterstützenswerten Institutionen gehört seit vielen Jahren auch die DGAR. Nähere Informationen zur Rentenbank finden Sie unter www.rentenbank.de.

Institut für Landwirtschaftsrecht der Universität Göttingen

Das Institut für Landwirtschaftsrecht deckt die Forschung auf dem Gebiet des nationalen, des europäischen und des ausländischen Agrarrechts ab. Es verfügt über eine Spezialbibliothek von ca. 20.000 Bänden aus dem Bereich des deutschen, europäischen und ausländischen Agrarrechts.